Einfache Planung = gute Versorgung

SIS und Strukturmodell, AEDL, ATL? Ganz gleich, an welchem Modell sich die Dokumentation Ihres Unternehmens orientiert. Leitende Pflegekräfte haben den freien Gestaltungsfreiraum. Das Pflegepersonal wird die schlichte und einfache Bedienung der CuraSoft Pflegesoftware lieben.
Termin vereinbarenInfomappe anfordern
Pflegeplanung / SIS

Gute Pflege will geplant sein!

Wer hätte das gedacht -  Ein Pflegedokumentationssystem, das wie ein Baukasten funktioniert?

 

Die Konzepte der Dokumentation in der Pflegebranche können sich unterschiedlich gestalten.

Seit 1993 haben sich die Monika Krohwinkel AEDLs in der ambulanten und stationären Pflege mehrheitlich etabliert. Durch die Entbürokratisierung in der Pflege erlebt die Dokumentation unserer Kunden eine Schlankheitskur. Ermöglicht wird dies durch Einführung des Strukturmodells mit der SIS (strukturierte Informationssammlung).

Der Clou am CuraSoft Dokumentatiosmodul: Ganz gleich an welchem Konzept sich der Pflegeprozess in Ihrem Unternehmen orientiert, das Design und der Programmablauf wird gemeinsam mit einem unserer Fachberater „zusammengebaut“. Ziel ist hierbei, die einfachste Bedienung für Ihr Pflegepersonal zu ermöglichen.

Hierbei formulieren Sie bei Bedarf Leitfragen und Leitgedanken für Ihre Bezugspflegekräfte.

Auch legen Sie fest, wie die Maßnahmenplanung aussehen soll und welche Erinnerungsfunktionen  benötigt werden. Verknüpfungen zu Ihrem Qualitätshandbuch und des CuraSoft Dokumentenmanagements sind jederzeit möglich. Natürlich behalten Sie stets die Aktualität der Dokumentation aller Patienten und Bewohner im Blick. Klingt zunächst unglaublich – ist aber genial.

Eigene Textbausteine und Formulierungshilfen können bei Bedarf angelegt werden. Bei Einsatz der AEDLs liefert CuraSoft bereits 4.500 Textvorlagen mit.


Und damit der MDK zufrieden ist, bleibt stets nachvollziehbar, wer hat wann, was geändert. Veränderungen zu älteren Versionen werden sogar farblich markiert.



Da klingt doch ganz gut, oder? Das zeigen wir Ihnen gern bei einem Demotermin