Die neue Pflegereform ist auf dem Weg

Im Juni 2021 hat der Bundestag eine neue Pflegereform beschlossen. Die meisten Änderungen treten zum 1. Januar und zum 1.September 2022 in Kraft. Das Gesetz sieht unter anderem vor, dass Heimbewohner finanziell entlastet und Pflegekräfte besser bezahlt werden. Die Änderungen der Pflegegrade sind im aktuellen CuraSoft Update vom 03.11.2021 umgesetzt. Einfach das neue Update installieren und schon habt ihr ab dem 01.01.2022 die neuen Budgets in CuraSoft.

Wir zeigen es dir:

Mo aus dem Support erklärt euch die neue Pflegereform!

Die neue Pflegereform bringt vor allem Erhöhungen der Budgets mit sich. Hier die wichtigsten Zahlen.

Pflegesachleistungen werden ab 1. Januar 2022 um 5 Prozent erhöht:

  • Pflegegrad 2: 724 Euro statt bisher 689 Euro

  • Pflegegrad 3: 1363 Euro statt bisher 1298 Euro

  • Pflegegrad 4: 1693 Euro statt bisher 1612

  • Pflegegrad 5: 2095 Euro statt bisher 1995 Euro

Die Leistungen der Kurzzeitpflege steigen um 10 Prozent:

  • 1774 Euro pro Kalenderjahr statt bisher 1612 Euro

Hier alle Infos von Pflegecampus im Video

Unser Kooperationspartner Pflegecampus präsentiert in diesem Video alle wichtigen Neuregelungen kompakt in 7 Minuten. Pflegecampus ist die Online-Komplettlösung für dein Fortbildungsmanagement. Du willst mehr über unseren Partner erfahren? Jetzt Infos anfordern und als CuraSoft Kunde Pflegecampus 4 Wochen kostenlos testen plus 1x den Kurs “Expertenstandard: Erhaltung und Förderung der Mundgesundheit” mit Zertifikat gratis sichern.

    Dein Name*

    E-Mail-Adresse*

    Kundenkürzel*

    Telefon*

    Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.